Carve snowboards

  • Die #1 in Snowboards
  • Alle deine Lieblingsmarken unter einem Dach
  • Bestellt vor 16:00 Uhr = noch am selben Tag versandt 
  • Kostenloser Versand ab 49,95 Euro.

Häufig gestellte Fragen

Willkommen in der wunderbaren Welt des Snowboardens! Wir möchten dir gerne bei der richtigen Auswahl zwischen verschiedenen Snowboards, Boots, Bindungen oder anderen snowboardbezogenen Artikeln helfen. Hole das Beste aus deinem nächsten Winterurlaub mit der Snowboardausrüstung, die zu dir passt!

Arno

Snowboard-Experte

Was ist ein Carve-Snowboard? plus-icon

Ein Carve-Snowboard ist ein Snowboardtyp, der speziell für das präzise und scharfe Kurvenfahren auf der Piste entwickelt wurde. Es ist darauf ausgelegt, beim Carven die Kanten des Snowboards tief in den Schnee zu graben, um Kurven mit hoher Geschwindigkeit und maximaler Traktion zu machen.

Was kostet ein Carve-Snowboard? plus-icon

Der Preis eines Carve-Snowboards kann je nach verschiedenen Faktoren variieren, wie Marke, Modell, verwendeten Technologien und Qualität des Snowboards. Im Allgemeinen liegen die Preise für Carve-Snowboards in einem breiten Preisspektrum, das etwa von 200 Euro bis 1000 Euro oder mehr reichen kann.

Warum sollte man ein Carve-Snowboard wählen? plus-icon

Es gibt verschiedene Gründe, warum man sich für ein Carve-Snowboard entscheiden könnte. Die wichtigsten Gründe sind, wenn du gerne mit hoher Geschwindigkeit carven möchtest, Stabilität und Schnelligkeit suchst und ein auf die Piste ausgerichteter Snowboarder bist.

Ist das Fahren auf einem Carve-Snowboard schwierig? plus-icon

Das Fahren auf einem Carve-Snowboard kann herausfordernd sein, besonders wenn du neu im Carven bist oder an ein anderes Snowboardtyp gewöhnt bist. Es erfordert eine gewisse Technik, Balance und Kontrolle, um effektiv auf einem Carve-Snowboard carven zu können.

Ein Carver-Snowboard kaufen

Wenn Sie die Grundtechnik des Snowboardens beherrschen, ist das Erlernen des Carvens ein guter nächster Schritt. Beim Carven schneidet die Stahlkante Ihres Snowboards durch den Schnee, ohne zu bremsen. Es macht Spaß zu üben und sieht auch noch gut aus! Vor allem wenn du schnell fahren willst, ist Carving wichtig. Ein gutes Carving macht dich schneller und gibt dir mehr Kontrolle. Um gut zu carven, brauchst du ein geeignetes Carving-Snowboard.

Was ist ein gutes Carving-Snowboard?

Ein gutes Carving-Snowboard sollte die folgenden Eigenschaften haben:

  • Die richtige Breite
  • Guter Kantengriff
  • Der richtige Sidecut-Radius
  • Camber-Snowboard
  • Richtige Form

Es ist wichtig, dass dein Carving-Snowboard breit genug zum Carven ist. Wenn du mit den Zehen zu weit über die Kante des Snowboards ragst, stößt du auf den Boden und verlierst den Halt. Bestimmen Sie also, ob Sie ein Standardbreitensnowboard, ein mittelbreitens oder ein breites Snowboard brauchen.

Heutzutage haben die meisten Marken die Stahlkanten mit zusätzlichen Eigenschaften versehen, um mehr Grip zu gewährleisten. Lib Tech Snowboards haben zum Beispiel Magne-Traction. Diese gewellte Stahlkante schneidet durch den Schnee wie ein gezacktes Brot.

carve snowboard

Vorteile von Carving-Snowboards

Ein Carve-Snowboard bietet zahlreiche Vorteile für Rider, die auf der Piste höchste Präzision und Kontrolle suchen. Mit einem Carve-Board können Snowboarder scharfe und geschmeidige Schwünge machen, die ihnen das Gefühl geben, auf dem Schnee zu surfen. Das spezielle Design mit einer schmalen Mitte und breiteren Enden sorgt für maximalen Grip und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und minimiert gleichzeitig die Seitenkräfte. Der verbesserte Kantengriff ermöglicht es dem Fahrer, tiefer in die Kurven einzutauchen und engere Linien zu fahren. Das macht das Carving-Snowboard zur ersten Wahl für fortgeschrittene und erfahrene Snowboarder auf gut präparierten Pisten.

Breite und kurze Carving-Snowboards

Der Radius eines Kreises, den das Brett fahren kann, wird als Sidecut-Radius bezeichnet. Je kürzer der Radius, desto kürzer kann das Snowboard carven. In den Kollektionen der meisten Snowboardmarken sieht man immer mehr breite und kurze Carving-Snowboards mit einem kurzen Radius. Diese Snowboards sind ideal zum Carven von kurzen Schwüngen. Einige Beispiele sind das Jones Stratos, The Boards Company Delta und das Bataleon Partywave.

carving snowboard

Ein Carving-Snowboard sollte steif und stabil sein

Carve-Snowboards sollten stabil sein, aber einen guten Flex haben. Steif, aber dennoch mit gutem Flex, wird z.B. durch die Zugabe von Carbon im Kern des Carving-Snowboards erreicht. Eine wichtige Eigenschaft von Carbon ist, dass es biegsam ist, aber schnell wieder in seine ursprüngliche Form zurückschießt.

Auch die Art des Shapes ist für gutes Carving wichtig. Die meisten guten Carving-Snowboards haben daher einen direktionalen Shape. Diese Snowboards haben eine lange Nose und ein kurzes steifes Tail. Außerdem ist die Nose breiter, was dazu führt, dass sich das Board sehr stark drehen will, wenn man es auf die Seite legt. Das bedeutet jedoch nicht, dass man mit einem Directional Twin Snowboard oder einem True Twin Snowboard nicht carven kann. Diese Boards sind zwar weniger zum Carven geeignet, haben aber auch eine Stahlkante, mit der man (bei entsprechendem technischem Können) vernünftige Carving-Turns machen kann.

Kaufen Sie Ihr Carving-Snowboard online bei Snowboards.de

Bestelle dein neues Carving-Snowboard sicher und schnell bei Snowboards.de. Du bist dir noch nicht sicher, welches Snowboard am besten zu deinen Bedürfnissen passt? Lass dich in unserem Shop über unsere verschiedenen Carving-Snowboards, All-Mountain-Snowboards, Freestyle- und Freeride-Snowboards informieren! Bewundern Sie unsere Damen- und Herren-Snowboards in natura.